Bodega Bar El Pimpi

Lernen sie El Pimpi kennen

Unser Haus ist ein Wahrzeichen und wichtiger Treffpunkt der Stadt.

...

1971 gegründet, befindet sich El Pimpi in einem alten malagenischen Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert. Es handelt sich um eine der geschichtsträchtigsten und renommiertesten Bodega-Bars Málagas, wo Sie die lokale Gastronomie sowie die Weine der Region, vor allem aber die Tradition und Kultur Südspaniens genießen können. Der Name geht auf „Pimpi“, eine berühmte Sozialfigur Málagas, zurück, die den Schiffsbesatzungen und -passagieren half, die am Hafen der Stadt ankamen. Bald schon wurden die Pimpis zu den ersten Touristenführern Málagas, bekannt für ihren guten Service und Umgang mit den Gästen. Generationen von Persönlichkeiten aus der Welt des Flamenco, Politik und Kunst waren bei uns zu Gast: die Familie Picasso, Carmen Thyssen, la Repompa, Antonio Banderas, die Herzogin von Alba und viele andere mehr. Auch heute ist El Pimpi Treffpunkt der lokalen sowie internationalen Prominenz, die uns als erstklassige kulturelle und gastronomische Institution schätzt und weiterempfiehlt. Die hundertjährige Dekoration und die einzigartige Lage lassen unsere Besucher sehen und staunen, denn El Pimpi ist von einigen der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Einrichtungen der Stadt umgeben: Alcazaba, Römisches Theater, Picasso Museum, Carmen Thyssen Museum, Plaza de la Merced… Unser Ziel ist es, zu einem Symbol für Qualität in Málaga zu werden. Mit Ihrer Hilfe können wir es erreichen. Imagen de la fachada de El Pimpi

Reservierungen

 

Besuchen Sie El Pimpi

Wir heißen Sie herzlich willkommen.

Wenn Sie für die traditionelle Bodega-Bar oder die moderne Gastronomy-Zone reservieren möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Karten: